Dienstag, 30. Januar bis Sonntag 4. Februar 2018

Unterstützung

Die Gruppen kommen aus ihren Heimatländern eingeflogen, es entstehen Kosten für Übernachtung, Honorar und Transport. Die Kosten sind nur zu tragen, wenn weitere Sponsoren sich bereit erklären, die Idee der Verständigung zwischen den Religionen durch Musik zu unterstützen. Ein etwa entstehender Überschuss wird für interreligiöse Verständigung verwendet.

Sie können das Konzert unterstützen, indem Sie

*einen Betrag als Spende überweisen (Spenden-Bescheinigung ab 100 €)

* eine Anzeige in unserem Programmheft schalten (250 € für eine halbe Seite, 500 € für eine ganze.

* Eintrittskarten verschenken

Spenden-Konto:

Ökumenische Hochschulgemeinde:                                             DE50600501010002604576  (BIC: SOLADEST600)

Sichwort: "Spende"